Ich schlage folgendes vor...

Kredite integrieren

Wenn ein Kredit besteht, dann hat man den in der Regel als Konto irgendwo. Also leg ich ein Konto dafür an und buche den Eröffnungssaldo manuell, da ein Anlegen mit negativem Betrag nicht möglich ist (gibt ein eigenes Ticket dafür).

Anschließend fehlt allerdings die Möglichkeit, das Geld auf dieses Konto zu zahlen. Möglich ist eine Umbuchung, diese tritt allerdings nicht als Ausgabe in der Übersicht auf der Startseite auf. Möglich ist auch, das Geld von dem einen Konto ab und auf das andere drauf zu buchen, was aber zwei separate Buchungen sind.

Schön wäre es, bei dem Punkt Ziele und Kontrolle einen Reiter "Kredite" zu haben, den man dann direkt mit der Zahlung verknüpfen kann. Das würde die Handhabung vereinfachen und die Transparenz erhöhen.

4 votes
Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)

We’ll send you updates on this idea

Mario Hofer shared this idea  ·   ·  Admin →

1 comment

Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • AdminRobert (Gründer / Betreiber, hahabu) commented  · 

    Hallo Mario,

    dein Vorgehen für den Umgang mit Krediten ist bereits sehr nahe an dem, was wir empfehlen. Es ist korrekt, dass die Tilgung eines Kredits eine Umbuchung und keine Ausgabe ist - denn die Ausgabe ist / war jene Anschaffung, die du durch Aufnahme des Kredits finanziert hast. Dein Kreditkonto ist somit im Grunde nur ein weiteres Konto, welches einen negativen Saldo aufweist und die Tilgung des Kredits ist nichts anderes als eine monatliche Umbuchung von Betrag X auf das Kreditkonto.

    Um hahabu weiter zu verbessern gibt es generell die Idee, Kredite wie auch andere Arten von Konten (z.b. Investitionen) etwas detaillierter abzubilden. Eine Umsetzung ist derzeit allerdings noch nicht geplant.

    Liebe Grüße,
    Rober

Feedback and Knowledge Base