Ideen

Nutze diesen Bereich, um deine Ideen einzubringen, und Ideen anderer Nutzern von hahabu zu diskutieren!

  1. eine Android App wäre wunderbar

    Eine App für Android wäre Klasse, dort sollte man mindestetns Einnahmen und Ausgaben eingeben können. Natürlich wäre da mehr auch schön, aber für den Anfang wäre das erstmal cool.

    35 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  2. Rechenoperationen in Betragseingabefeld erlauben

    Oft stehen auf meinem Einkaufszettel Artikel aus verschiedenen Kategorien. Normalerweise muss ich dann den Taschenrechner hernehmen und die Beträge der einzelnen Kategorien zusammenrechnen. Es wäre schön, wenn hahabu das übernehmen könnte, sodass ich Rechenoperationen im Betragseingabefeld eingeben kann, z.B. "3.20 + 4.88 + 5.99". Hahabu würde dann die Summe abspeichern.

    Oft ist es auch sinnvoll, vom Gesamtbetrag nur einzelne Werte abzuziehen, also z.B. "130.64 - 3.99 - 2.50".

    Wenn man schon dabei ist könnte man gleich noch Multiplikation und Division einbauen...

    15 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Admin →
  3. Sparziele mit Einnahmen / Ausgaben und Konten verknüpfen

    Die Möglichkeit bei einer neuen Einnahme oder Ausgabe auch ein Sparziel mit anzugeben. Und / Oder ein Konto mit einem Sparziel oder mehreren Sparzielen zu verknüpfen. Bei mehreren verknüpften Sparzielen mit einem Konto kann man die Aufteilung Prozentual angeben.
    Beispiel: Man legt sich das Konto "Sparbuch" an und verknüpft dieses mit seinem Sparziel "Auto". Wenn man nun eine neue Einnahme dem Konto hinzufügt, fügt sich der Betrag auch automatisch dem Sparziel zu. Gleiches bei Ausgaben.

    15 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  4. Zählerstände

    Hallo,
    wäre es möglich die Zählerstände von z.b Strom, Gas, Wasser einzubauen so das man jeden Monat sehen kann ob der verbrauch konstant ist oder er steigt um gegen maß nahmen zu ergreifen. So ist es auch einfach zu schauen wo man noch sparen kann.

    11 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    Welche Zählerstände oder (im weiteren Sinne) Daten eines Haushalts könnte es noch geben, die man aufzeichnen und auswerten können soll?

    Ich denke das kann man so allgemein umsetzen, dass es sich nicht nur auf Zählerstände beschränkt.

    Liebe Grüße,
    Robert

  5. Splittbuchung in mobiler Version

    Nachdem Robert in den letzten Tagen in der mobilen Version einige Buttons und DropDowns neu angeordnet hat (Danke dafür), habe ich noch einen Wunsch für die mobile Version.
    Ich vermisse es in der mo ilen Version Splittbuchungen anzulege. Wäre toll dieses Feature auch in dieser Version zu haben!

    10 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Admin →

    Der Aufwand dafür hält sich grundsätzlich in Grenzen, da sehr viel von der Desktop-Version übernommen werden kann.

    Was mir eher Kopfzerbrechen bereitet ist die Bedienung – ich persönlich würde es sehr fummelig finden, unterwegs eine Splittbuchung zu erstellen. Aber wenn es gewünscht wir, bedeutet es andererseits auch nicht dass dies jeder nutzen muss.

    Mittelfristig muss die mobile Darstellung aus meiner Sicht zudem entfernt und die Desktop-Variante so umgebaut werden, dass alle Features auch am Smartphone gut bedienbar sind, ohne “umzuschalten”. Dafür ist allerdings eine komplette Überarbeitung des Frontends nötig, die aktuell keine hohe Priorität hat.

    Liebe Grüße,
    Robert

  6. Jahresüberblick Fixkosten

    da ich viele Fixkosten in unterschiedlichen Monaten habe wäre es für mich zweckmäßig ein Jahresüberblick der Fixkosten zu haben um auf eine Blick die Starken und Finanzschwachen Monate zu erkennen.

    9 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  7. Tags anstatt Notwendigkeiten

    Hallo Robert,

    die Notwendigkeiten find ich toll, aber schön wäre etwas mehr Flexibilität. Wie wäre es, wenn Du die Notwendigkeiten in Tags verwandeln würdest und man somit frei wäre, wie man einen Eintrag verschlagworten möchte.
    Wichtig hierbei: Mehrere Tags pro Eintrag sollten möglich sein und man sollte per autocomplete auf schon vorhandene Tags hingewiesen werden.

    Grüsse
    Thorsten

    8 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Admin →
  8. Im Jahresbericht Gruppen / Kategorien mit anzeigen lassen können

    Um die Entwicklung der einzelnen Gruppen (Kategorien sind vielleicht zu viele) visuell darstellen zu können, wäre es klasse man könnte sie im Graph des Jahresberichtes, ergänzend zu den Ein- und Ausgaben, mit einblenden. Sodass man auch als Graph die Entwicklung über das Jahr sehen kann, im Verhältnis zu den Ein- und Ausgaben.

    So eine Grafik würde mir als Jahresüberblick echt helfen. So muss ich mir die Gruppen und Kategorien immer einzeln als Detailbericht ziehen.

    8 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    geplant  ·  0 comments  ·  Admin →
  9. Variable Hierarchien

    Bisher kann man nur eine zweistufige Hierarchie anlegen.
    1. Die Gruppe als oberste Hierarchie
    2. Die Kategorie als untere Hierarchie

    Eigentlich bräuchte ich wenigstens drei Hierarchiestufen, Beispiel:


    1. Haushalt

    2. Kinder

    3. Kind 1

    4. Kind 2

    In meinem abzulösenden QUICKEN DELUXE 2012 wird dies über Kategorien gelöst, die Unterkategorien haben können. So kann man ein beliebig grossen Baum anlegen.

    Technisch: Eine Kategorie kann einen Vater haben, muss aber nicht. Für einen schnelleren Zugriff allerdings sollte kein Parent-Child Baum genutzt werden, sondern ein... ja kein Plan, wie der Baum heisst. Wo jedes Element durchnummeriert ist und einen left und right Wert hat, anhand dessen…

    8 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  10. Vorlagen ohne Betrag

    Wenn ich jetzt eine Vorlage nutze, muss ich immer erst den Vorgabe-Betrag löschen bevor ich den richtigen eingeben kann. Gerade bei der mobilen Nutzung ist das umständlich.
    Beispiel: Ich mache mir eine Vorlage "Markt" um meine Lebensmitteleinkäufe auf dem Markt zu tracken. Außer Betrag ist immer alles gleich. Jetzt brauche ich nach Auswahl der Vorlage drei Tabs um den Betrag ein zu geben: Einen um in das Eingabefeld zu gehen und einen Doppel-Tab um den Betrag zu markieren, damit ich ihn mit der Eingabe überschreiben kann.

    7 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  11. Mehrere Belege

    Es wäre schön, wenn man mehrere Belege hinzufügen könnte. Ich mache häufig einfach schnell ein Bild mit dem Handy, bei längeren Kassenzettel werden es dabei allerdings schnell 2 Bilder. Zudem würde ich die Belege gerne direkt aus der Detailansicht einer Buchung öffnen können statt nur den Dateinamen als Textfeld zu sehen. Umgekehrt möchte ich ungern von der Belegansicht der Buchungen in die Buchungsansicht wechseln müssen, um die Buchung zu einem Beleg zu öffnen.

    Sollte Speicher ein begrenzender Faktor sein, könnte man vielleicht über eine Anbindung diverser kostenloser Cloud-Speicher nachdenken, die die meisten Personen eh schon haben. In den Hahabu-Einstellungen könnten…

    7 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  12. Einzelne Buchungen in Auswertungen anders berücksichtigen

    Wenn ich z.B. am Monatsende eine Zahlung erhalte, die eigentlich für den Folgemonat gedacht ist (Miete z.B.), wäre es hilfreich, wenn man die Buchung auf dem Tag belassen könnte, den Wert der Buchung aber auf den Anfang des Folgemonats stellen kann. So kann man seine Ausgaben und Einnahmen in einem Monat besser vergleichen.

    7 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  13. Erfassungsdatum vs Buchungsdatum

    Teilweise entspricht das Erfassungsdatum einer Ausgabe nicht dem Buchungsdatum dieser. Bei Zahlung mit EC-Karte wird im Fall einer Lastschrift das Geld z.B. einige Tage später erst vom Konto abgebucht.
    Es wäre super, wenn man dies in Hahabu abbilden könnte, aussehen könnte das Ganze vielleicht so:
    Eine nicht aktivierte Checkbox "Abweichendes Buchungsdatum" bei der Erfassungen von Ausgaben (evtl. auch Einnahmen?). Diese Buchungsdatum sollte dann relevant für die Berechnung eines Kontostandes, Budgets usw. sein. Gäbe es die Möglichkeit das Häkchen zu aktivieren, aber das Feld leer zu lassen, so könnte man offene Buchungen abbilden. In einer separaten Ansicht "Offen" im Bereich "Buchungen"…

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  14. Automatische Kreditkartenabrechnung

    Die Möglichkeit bei einem Kreditkarten-Konto ein Verrechnungskonto und einen Stichtag auszuwählen und damit die Summe zwischen den Stichtagen automatisch per Umbuchung vom Verrechnungskonto zu begleichen wäre super.

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  15. Tool zum Erfassen von offenen Beträgen

    Aktuell gibt es schon die Notiz-Funktion, die ich dafür nutze. Optimal wäre es, wenn es ein Tool gäbe, in dem man erfassen kann, von wem man noch welchen Betrag für welchen Zweck erhält. Das sollte dann auf der Startseite direkt einsehbar sein (ähnlich eines Budgets).

    Ich habe auch überlegt eine Kategorie hierfür anzulegen (z.B. "Auslagen") und diese dann zu Budgetieren. Allerdings müsste es dazu möglich sein, ein Budget mit 0,00 EUR anzulegen. Dann würde ich genau sehen, wie viel Geld ich noch bekommen muss.

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Admin →

    Die neue Vertragsverwaltung wurde nun um ein Feld namens Zielbetrag erweitert. Damit lassen sich offene Beträge verwalten und auswerten.

    Noch offen ist eine (deaktivierbare) Integration in die Startseite.

    Liebe Grüße,
    Robert

  16. Sparziele in Prozent

    Es wäre gut, wenn man Sparziele in % angeben könnte.

    Beispiel: 10% der monatlichen Einnahmen werden gespart.

    Auf die selbe Weise könnte man auch ein Spendenziel im Auge behalten.

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Admin →
  17. Wichtig, Standard, Luxus - in Splittbuchungen

    Es wäre schön wenn man die Priorität direkt bei der Eingabe der Buchung auf jeden einzelnen Teil der Splittbuchung angeben könnte. Also nicht auf die gesamte Buchung, auf die einzelnen "Splits".

    Derzeit löse ich es so das ich die einzelnen Teile der Splittbuchung im Nachhinein wieder editiere und dann dort angebe zu welcher Priorität die Buchung gehört.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  18. Verknüpfung von Ausgaben und Einnahmen

    Ich fände es hilfreich, wenn Ausgaben und Einnahmen untereinander verknüpft werden könnten, sodass in bestimmten Berichten oder Stellen in Hahabu nur der verrechnete Betrag angezeigt werden könnte.
    Ein Beispiel wäre eine Ausgabe, von der ein gewisser Teil nochmal zurückgegeben wird. Dies wird heute als Einnahme in der selben Kategorie verbucht. Das Gesamtergebnis ist somit natürlich korrekt, wenn man nun allerdings die Ausgaben einer Kategorie betrachtet, bspw. im Jahresbericht, dann wird eine solche Rückgabe oder Stornierung dort nicht berücksichtigt. Das ist natürlich auch vollkommen korrekt, aber an der ein oder anderen Stelle fände ich es sinnvoll eine Einnahme z.B. aus einer…

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

  19. 2-Faktor-Login

    Die 2-Faktor-Authentifizierung dürfte von vielen Webseiten schon bekannt sein.
    Dabei wird bei dem Login nach einem Code gefragt, der sich ständig ändert (One-Time-Password).
    Dieser Code wird je nach Webseite per SMS verschickt, ich würde allerdings eine Generierung mit bekannten Apps (Google Authenticator, Authy) bevorzugen.

    Auf diese Weise kann man sich nur einloggen, wenn Zugangsdaten UND Handy/Smartphone vorhanden sind, was die Sicherheit deutlich erhöhen würde.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Admin →

    Diese Funktion wird kommen, ungeklärt ist noch die Frage was passiert, wenn sich jemand nicht mehr anmelden kann weil er z.b. sein Handy verloren hat. Aus Sicht der Sicherheit können wir nicht einfach auf Anfrage 2FA deaktivieren für einen Nutzer, d.h. das Haushaltsbuch wäre in so einem Fall verloren… wie seht ihr das?

  20. Bei Umbuchungen auch Kategorien vergeben

    Bei der Auswertung nach Kategorien und Gruppen erscheinen die Umbuchungen zwischen zwei Konten nicht, da keine Kategorie vergeben werden kann. Bei einer Umbuchung sollte daher die Möglichkeit bestehen, auch eine Kategorie zu vergeben.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

← Previous 1 3 4
  • Don't see your idea?

Ideen

Categories

Feedback and Knowledge Base